FAQ

Was ist eigentlich ein HR Interim Manager?

HR Interim Manager sind, ganz einfach ausgedrückt, Manager auf Zeit. Sie werden zu unterschiedlichen Sachverhalten, zeitlich befristet in Unternehmen eingesetzt. Sie übernehmen z.B. temporär die Leitung der Personalabteilung oder unterstützen das HR Team mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How. Auch die Planung und Durchführung komplexer HR Projekte ist eine mögliche Aufgabe. Gerade bei personellen Engpässen, wie Schwangerschaften oder unvorhergesehenen Kündigungen von Schlüsselpersonen, wird gerne auf sie zurückgegriffen. Dank ihrer fundierten Expertise und der ausgeprägten Führungsqualitäten, werden HR Interim Manager sehr vielseitig eingesetzt. Sie verlassen das Unternehmen wieder, wenn die temporäre Vakanz gefüllt oder das Projekt abgeschlossen ist.
Mit folgenden Bulletpoints möchte ich, in Anlehnung an die gängigen Definitionen, ein paar der wichtigsten Eckpunkt aufzählen, die für mich einen HR Interim Manager ausmachen:

  • Grund für den Einsatz von HR Interim Managern ist die Beseitigung von Engpasssituationen (temporäre Vakanz, fehlendes Know-How, etc.).
  • HR Interim Manager bringen in der Praxis gewonnene Berufserfahrung mit (idealerweise 10 Jahre oder mehr) und haben als Führungskraft Mitarbeiter erfolgreich geleitet.
  • Der Einsatz ist immer zeitlich begrenzt.
  • Der Einsatz findet vor Ort im Unternehmen statt. (Zumindest für ca. 80% der eingesetzten Zeit.)
  • HR Interim Manager sind in die Hierarchien des jeweiligen Unternehmens, für die Dauer seines Einsatzes, voll eingebunden.
  • Sie sind ergebnisverantwortlich. Allerdings besteht keine Weisungsgebundenheit bei der Vorgehensweise zur Lösung der gestellten Aufgaben.
  • HR Interim Manager haben Weisungsbefugnis gegenüber den ihnen unterstellten internen Mitarbeitern.

Gibt es einen Unterschied zwischen HR Interim Managern und HR Beratern?

Eine gute und viel diskutierte Frage. Ich werde hier kurz meine persönliche Sichtweise darauf wiedergeben. Unabhängig von theoretischen Erklärungen, können die Grenzen zwischen einem Beratungsmandat und einem Einsatz als Interim Manager in der Praxis durchaus fließend sein. Einer sinnvollen Trennung kommt man mit folgender Unterscheidung wohl am nächsten. Ein HR Berater wirkt in einer beratenden, analytisch-konzeptionelle Funktion. Dies kann z.B. die Analyse von HR Prozessen sein. Er erarbeitet ein Konzept zur Modifizierung der Prozesse und steht bei der Umsetzung unterstützend zur Seite. Ein HR Interim Manager hingegen, ist eine Führungskraft auf Zeit. Er handelt operativ, übernimmt temporär befristete Führungsaufgaben (z.B. Leitung der Personalabteilung oder einer definierten Teilgruppe) und übernimmt Ergebnisverantwortung während seines Einsatzes.Es handelt sich also um zwei ähnliche, aber nicht gleiche Profile. Je nach Sachlage werden unterschiedliche Fähigkeiten und Know-How, bzw. eine ander Herangehensweise, benötigen.

Welche Vorteile hat es, wenn ich mich für einen HR Interim Manager / HR Berater entscheide?

Ich habe mich bewusst für eine Fortsetzung meiner Karriere als HR Interim Manager entschieden habe, weil ich an das Modell glaube. Ich sehe sehr viele Vorteile für Unternehmen durch den Einsatz professionelle HR Freelancern und damit eine klare Daseinsberechtigung für diesen Berufszweig. Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

Sie haben volle Flexibilität

Durch den Einsatz von HR Interim Managern haben Sie als Unternehmen die Möglichkeit sehr bedarfsorientiert zu planen. Sie können auftretende Vakanzen kurzfristig zu besetzen, schneller als das je über den regulären Recruitingprozess für eine Festanstellung möglich wäre. Auch andere Engpässe können so schnell ausgeglichen werden.


Ein Interim Manager kann sehr schnell starten und umgehend die Arbeit aufnehmen. Er bleibt bis die Vakanz gefüllt, die ausgefallene Person zurückgekehrt oder das Projekt erfolgreich beendet wurde. Durch die sehr kurzen Vertragskündigungszeiten, besteht nicht die Gefahr, dass Sie ihnen noch länger Kosten anfallen, wenn der Einsatz nicht länger notwendig ist.

Sie haben die volle Kostensicherheit/-kontrolle

HR Interim Manager bekommen grundsätzlich nur geleistete Tage bezahlt. Auch durch krankheitsbedingte Abwesenheit, entsteht Ihnen als Auftraggeber keine Kosten. Da vor Beginn des Einsatzes ein fester Tagessatz vereinbart wird, lassen sich die anfallenden Kosten sehr gut kalkulieren. Sie bezahlen auch immer nur den anfallenden Tagessatz, müssen keine Sozialabgaben für den HR Interim Manager abführen oder Geldwerte Vorteile zahlen.

Externe Kompetenz und aktuelles Know-How

HR Interim Manager bringen Berufserfahrung und fachbezogenes Know-How mit. Als HR Interim Manager arbeiten sie an verschiedenen Themen, in verschiedenen Unternehmen und Branchen. Um in diesem Beruf erfolgreich zu sein, bleibt ihnen also nichts anders übrig, als ihr Know-How ständig zu erweitern und aktuell zu halten. Als Unternehmen profitieren Sie mehrfach von diesem Wissen und der Erfahrung. Zum einen dient der Einsatz eines HR Interim Managers somit immer auch als Realitätscheck. Unternehmen können überprüfen, wie sich die Bedingungen am Markt verändert haben und wie sie sich diesen am besten anpassen. Zum anderen bleibt das mitgebrachte Wissen auch nach dem Einsatz im Unternehmen. Mitarbeiter und Teams die mit dem HR Interim Manager gearbeitet hat, profitieren in der Regel nachhaltig davon.


Ich für meinen Teil kann Ihnen versichern, dass ich das sehr gerne mache. Ich versuche immer, vorhandenes Interesse vorausgesetzt, soviel von meinem Wissen an Kollegen und Teams weiterzugeben wie möglich. Es ist meine Überzeugung, dass sich das für beide Seiten immer auszahlt.

Neutralität und Objektivität

Ein HR Interim Manager ist nicht Teil des Unternehmens. Er kommt von außen und hat einen neutralen Blick auf das Unternehmen und die gestellte Aufgabe. Es ist wichtig, dass ein HR Interim Manager schnell im Unternehmen “ankommt”, Zugang zu der dortigen Kultur hat und sie versteht. Aber sein Handeln und die zu treffenden Entscheidungen sind nicht von der vorherrschenden Etikette geprägt oder den Persönlichkeiten im Unternehmen beeinflusst. Er kann also sehr effektiv wirken, da er in gewisser Weise freier handeln kann.

Die Erfahrung zeigt, dass die Mitarbeiter eines Unternehmens gerne mit den “Externen” zusammenarbeiten. Denn sie sind nicht Teil des Wettkampfes um die besten Positionen und damit keine Konkurrenz für junge Talente oder die Führungskräfte.

Ist ein HR Interim Manager / HR Berater für mein Anliegen die richtige Wahl?

Um es mit der bekannten Floskel der Juristen zu sagen: Das kommt ganz darauf an! Diese Frage lässt sich nicht so einfach pauschal mit Ja oder Nein beantworten. Es hängt ja auch ganz davon ab, was Ihr Anliegen ist oder wie sich die Sachlage darstellt. Zudem kann die Antwort auch ja zu einem HR  Interim Manager/HR Berater sein, aber die Frage offen lassen, wer die richtige Besetzung ist.

Ich helfe Ihnen gerne dabei das herauszufinden. Kontaktieren Sie mich einfach ganz unverbindlich für ein erstes Gespräch. Dabei können Sie mir Ihr Anliegen erläutern und wir können gemeinsam besprechen wie ich Ihnen am besten helfen kann. Sollte sich in dem Gespräch herausstellen, dass ich selbst einmal nicht die richtige Besetzung bin, empfehle ich Ihnen gerne einen passenden Kollegen oder bringe Sie mit einer meiner Partneragenturen in Kontakt.


Ein Kennenlerntelefonat, bzw. eine erste Besprechung Ihres Anliegens, ist für Sie immer kostenlos. Erst nachdem wir uns auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben und ein Vertrag unterschrieben wurde, fallen die ersten Kosten für Sie an. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich in den Kennenlerntelefonaten keine fachlichen Fragen beantworte oder bereits Lösungsvorschläge mache. Basierend auf Ihren Informationen werde ich die Sachlage einschätzen, um für uns beide sicherzustellen, das ich die bestmögliche Besetzung für Ihr Anliegen bin.

Wie schnell können Sie ihren Einsatz bei uns beginnen?

Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B. davon ob Sie die Anfrage direkt an mich stellen oder ob Sie mich über eine der Agentur anfragen mit denen ich zusammenarbeite. Werde ich direkt von einem Kunden angefragt, kann ein Einsatz bereits zum Start der nächsten Woche realisiert werden. Es versteht sich von selbst, dass ich freie Kapazitäten haben und verfügbar sein muss.

Ein weiterer Faktor sind die internen Entscheidungsprozesse im Unternehmen und die daraus resultierende Entscheidungsgeschwindigkeit. Diese können auch einige Tage in Kauf nehmen und haben damit eine direkte Auswirkung auf einen möglichen Starttermin.


Die Zeitspanne vom ersten Gespräch, bis hin zum ersten Tag im Einsatz variiert also. Sie liegt in der Regel aber zwischen einigen Tagen und einigen Wochen. Doch auch wenn es einige Wochen dauern sollte, ist der Einsatz eines HR Interim Managers eine schnelle und flexible Lösung für entstandene Engpässe.

Ich bringe auch hier meine Erfahrung gerne zum Einsatz und helfe Ihnen die Prozess so kurz wie möglich zu halten. Auch mir ist daran gelegen, meinen Einsatz bei Ihnen schnellstmöglich anzutreten.

Haben Sie eine Mindesteinsatzdauer?

Das ist eine Frage, die sich interessanterweise viele Kunden stellen. Meine Antwort darauf ist sehr einfach – eine Mindesteinsatzdauer in dem Sinne gibt es nicht. Auch wenn einige meiner Kollegen dies anders handhaben, habe ich mich bewusst dagegen entschieden. Mein Ziel ist es meinen Kunden größtmögliche Flexibilität zu ermöglichen. Ob ich Sie für ein paar Tage, Wochen oder Monate unterstützen soll, die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Einzige Ausnahme von dieser Regel, sind Verträge in denen wir uns vorab auf eine festgelegte Einsatzdauer geeinigt haben. Sollte sich während eines Auftrags allerdings herausstellen, dass mein Einsatz nicht über die gesamte Länge von Nöten ist, gibt es auch eine Möglichkeit zur vorzeitigen Beendigung meines Einsatzes.

Können wir Sie für einen Auftrag auch befristet festanstellen?

Nein, diese Option biete ich leider nicht an. Als HR Interim Manager und HR Berater bin ich freiberuflich tätig. Um diesen Beruf erfolgreich auszuüben, ist es meines Erachtens notwendig, nicht bei dem jeweiligen Unternehmen angestellt zu sein, auch nicht befristet.

Basis einer Zusammenarbeit ist ein Dienstleistungsvertrag. Dieser kommt entweder direkt zwischen mir und dem Unternehmen zustande oder über eine/n Agentur/Provider.

Mit welchen Kosten muss ich für ihren Einsatz rechnen?

Mein Arbeitseinsatz berechnet sich grundsätzlich auf Tagessatz-Basis. Es gibt darüber hinaus auch die Möglichkeit, punktuelle Arbeitseinsätze per Stundensatz abzurechnen.

Anfallende Reisekosten werden immer separat berechnet. Die Höhe der Reisekosten richtet sich danach, wie sich die Anreise zu Ihnen gestaltet (Flug, Zug, Auto, etc.), wie oft An- und Rückreise anfallen und wieviel Übernachtungen vor Ort notwendig sind. In einem persönlichen Gespräch können wir diese Details zusammen genau erläutern. Ich kann Ihnen vorab allerdings versichern, dass ich sehr kostenbewusst reise und nie mehr als die branchenüblichen Konditionen benötige. Meistens liege ich darunter.

Ich bitte Sie dafür um Verständnis, dass ich an dieser Stelle nicht meinen genauen Stunden-/Tagessatz angebe. Sie erfahren diesen gerne auf Anfrage, bzw. nachdem wir Ihre Anliegen besprochen haben.

Übrigens: Ein Kennenlerntelefonat, bzw. eine erste Besprechung Ihres Anliegens, ist für Sie immer kostenlos. Erst nachdem wir uns auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben und ein Vertrag unterschrieben wurde, fallen die ersten Kosten für Sie an.

Arbeiten Sie in ganz Deutschland oder sind Sie regional begrenzt?

Ich arbeite im gesamten Bundesgebiet. Generell sind meine Schwerpunktländer Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Meine Erfahrung im internationalen Umfeld sowie mein sicherer Umgang mit der englischen Sprache, machen auch einen internationalen Einsatz problemlos möglich. Bei Bedarf sprechen Sie mich gerne an.

Da ich selbst in Berlin ansässig bin, lassen sich vor allem in der Region Berlin Brandenburg auch kürzere Einsätze kurzfristig und ohne großen Aufwand realisieren.

Wie nehme ich am besten Kontakt mit Ihnen auf?

Es gibt verschiedene Möglichkeit, wie Sie mich ganz einfach kontaktieren können. Am schnellsten geht es, wenn Sie mich einfach anrufen.

Meine Erreichbarkeit ist in der Regel sehr gut. Sollte ich einen Anruf aber doch einmal nicht sofort annehmen können, melde ich mich umgehend bei Ihnen zurück.

Sie können mir aber auch gerne eine E-Mail schicken. Manche Kunden bevorzugen diesen Weg, weil sie in der E-Mail schon einmal vorab den Sachverhalt, bzw. die Anfrage, genau skizzieren. Oft dient diese E-Mail dann als Grundlage für das darauf folgende Gespräch.

Sollten Sie sich für eine E-Mail entscheiden, lassen Sie mich darin gerne gleich wissen wie und wann ich Sie anschließend kontaktieren darf. Ansonsten freue ich mich auf Ihren Anruf!

Welche Qualifikationen machen Sie zu einem guten HR Interim Manager / HR Berater?

Ein Mix aus fachlichem Know-How, relevanter, in der Praxis gewonnener, Erfahrung und einer akademischen Ausbildung, machen mich in meinem Beruf erfolgreich. Es reicht allerdings nicht aus, das richtige Know-How und die richtige Erfahrung mitzubringen. Es ist genauso wichtig, diese auch effektiv, und der Situation angemessen, zum Einsatz bringen zu können. 

In meiner bisherigen Karriere habe ich mit Mitarbeitern, Managern und Entscheidungsträgern verschiedener Level vertrauensvoll zusammengearbeitet.

Ich hatte ganz verschiedene HR Rollen inne, von der Kontaktperson für Mitarbeiter im Verkauf, bis hin zum Business Partner für VPs und GMs. Dabei habe ich Teams unterschiedlicher Größe und Zusammensetzung erfolgreich geführt.

Ich habe gelernt, Situationen und Menschen treffsicher einzuschätzen und schnell Beziehungen aufzubauen, in denen ich als Experte anerkannt werde. Dies ist die Voraussetzung dafür, um Teams effektiv zu führen, das Tagesgeschäft am Laufen zu halten oder Veränderungen anzustoßen. In meiner Arbeit als HR Berater und HR Interim Manager, kommen mir grade diese Fähigkeiten zu gute.


Wenn Sie sich für meinen genauen Werdegang interessieren, lade ich Sie ein, mein linkedIn oder Xing Profil zu besuchen. Ich danke Ihnen für ihr Interesse!